Sitzkissen aus Kapok

In unserem Olineshop Thaisitzkissen.de finden Sie eine breite Auswahl an Sitzkissen. Das Sortiment umfasst große Sitzkissen, die ebenfalls als Liegekissen genutzt werden können. Diese Art von Kissen wird im Thaisitzkissen Onlineshop unter der Kategorie Thaikissen geführt. Der Onlineshop hat jedoch nicht nur Thaikissen zu bieten, sondern ebenfalls ein weitreichendes Angebot an Klappmatratzen, Rollmatratzen und viele weitere Liegekissen. Das Besondere am Sortiment ist, dass alle Sitz- und Liegekissen mit reinem Kapok gefüllt sind und in Handarbeit angefertigt werden.

Zafu Sitzkissen aus Kapok 300x225 Sitzkissen aus Kapok

Zafu Sitzkissen

Das Kapok Sitzkissen ist wiederum ein spezielles Bodenkissen. Das Bodenkissen kann nicht nur als einfaches Sitzkissen gebraucht werden, sondern wird ebenfalls sehr gerne als Meditationskissen verwendet. Die Beliebtheit des Kissens ist auf seiner großen Fläche zurückzuführen. Das Sitzkissen hat eine breite von 50cm und eine Länge von 50cm, sodass auf diesem Kissen ohne Probleme der ganze Körper im Lotussitz passt. Das Meditationskissen ist für fortgeschrittene Yogis geeignet, da auf einem flachen Sitzkissen das Sitzen im Lotussitz vorausgesetzt wird. Für alle Anfänger und Yogis, die noch nicht im perfekten Lotussitz sitzen können, empfehlen wir ein Zafu-Meditationskissen. Ein Zafu Kissen hat eine runde Form, welche zur Unterstützung des Lotussitzes herangezogen werden kann, da auf einem Zafukissen der Po leicht erhöht wird, was wiederum die Spannung aus den Beinen nimmt. Die oberste Regel beim Yoga ist für eine ausreichende Entspannung zu sorgen, die wiederum nur zu erreichen ist, wenn der Körper völlig entspannt ist. Aus diesem Grund sollten Yogis, die den Schneidersitz noch nicht 100%ig beherrschen oder denen das lange Sitzen im Lotussitz Probleme bereitet ein Zafukissen benutzten. Die erhöhte Sitzhöhe des Pos nimmt die Spannung aus den Beinen, sodass auch Anfänger ohne Probleme über einen längeren Zeitraum im Schneidersitz verharren können, ohne dass die Beine schmerzen.

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass Kapok Sitzkissen sehr gut zur Meditation geeigent sind. Sie bringen eine stattliche Anzahl von positiven Eigenschaften mit sich, die sich wiederum direkt auf die Entspannung auswirken. Auf die Vorteile eines Sitzkissens aus Kapok, das als Medikissen verwendet wird, soll nun im einzelnen eigegangen werden. Eine komfortables Sitzkissen ist beim Yoga und bei der Meditation von größter Bedeutung, da es der Körper durchweg entspannt und gemütlich haben sollte. Ziel der Meditation ist es schließlich, den Körper nicht mehr zu spüren, damit der Geist aus ihm hervortreten kann. Dieses Phänomen ist nur durchsetzbar, wenn der Körper nicht mehr gespürt wird. Aus diesem Grund sollte alles vermieden werden, was Aufmerksamkeit auf den Körper zieht. Um den Körper so wenig Aufmerksamkeit wie möglich zu schenken, sollte unbedingt ein Sitzkissen verwendet werden, das keine unangenehmen.

Meditationskissen sind eine besondere Form der Bodenkissen. Sie werden meist für das Ausüben des Yogas verwendet. Wenn der ganze Körper entlastet und entspannt werden soll, dann sind Meditationskissen genau das Richtige um ein wenig zur Ruhe zu finden. Das Meditationskissen sorgt nicht nur für einen angenehmen und bequemen Sitz, sondern auch die Ergonomie wird dabei eingehalten. Dadurch kann der ganze Körper zur Ruhe kommen und die Wirbelsäule wird auch entlastet. Das Meditationskissen kann in sehr vielen Ausführungen gekauft werden. Hier sind beinahe alle Farben, Formen und Größen zu finden, die für das Meditieren gebraucht werden. Es gibt auch Meditationskissen, die mit Seide überzogen sind, damit der Sitzkomfort noch ein wenig erhöht wird. Meist werden die Meditationskissen mit natürlichen Produkten gefüllt. So finden immer wieder Pflanzen und natürliche Fasern ihren Einsatz. Nicht nur die Größen sind bei den Meditationskissen sehr unterschiedlich, sondern auch die Höhen können frei gewählt werden. Oft werden die Meditationskissen auch mit schönen Stickereien verziert, die dem Kissen noch einen orientalischen Touch verleihen. Aber das Meditationskissen kann nicht nur beim Yoga eingesetzt werden, sondern kann auch als Eyecatcher im Wohnraum seinen Einzug finden.

 

No related posts.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>